Meta





 

Wanderurlaub in den Cotswolds

Ein Wanderurlaub kann großartig sein - Sonne, landschaftliche Höhepunkte und Natur sind wunderbar, besonders in Kombination miteinander. Zwar kann man ein Ziel mit dem Auto schnell erreichen, aber das Wandern macht daraus eine Erfahrung. Darüber hinaus sind die Cotswolds einfache ideal für Wandertouren in England. Es gibt mehr als 5000 Kilometer öffentlicher Wanderwege in den Cotswolds; das Wandern hier ist eine der besten Möglichkeiten, die Schönheit dieser Landschaft kennen zu lernen und zu genießen.


Bibury und der Fluss Coln




Diese kurze Wanderung dauert ungefähr 2 Stunden und erstreckt sich über 6,5 km. Wenn Sie diesen Weg im Sommer nehmen, werden Sie viele Schmetterlinge und wilde Blumen sehen, wenn sie die Ash Copse betreten. Arlington Row sehen Sie am Ende des Weges. Die kleinen Cotswolds-Hütten von Arlington Row haben eine lange Geschichte und datieren zurück auf das 14. Jahrhundert. Der Weg endet in der Nähe der Bibury Trout Farm und den Two Inns.


Von Kingham nach Chipping Norton


Das Cotswolds Conservation Board hat eine Serie von Wanderwegen herausgegeben, so dass man auch Tageswanderung unternehmen und am Ende des Weges den Luxus genießen kann, mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu fahren. Von Kingham nach Chipping Norton gibt es zwei Wanderwege. Rechnen Sie mit 3 Stunden für die 9,7 km und 5 Stunden für die 15 km. Wenn Sie den längeren Weg nehmen, benutzen Sie eine Abkürzung südlich von Adlestrop nach Lower Oddintion und kehren Sie dort in den Fox Pub ein. Dort kann man auch Bed und Breakfast buchen.


Wenn Sie die Wanderung wieder aufnehmen, legen Sie einen Halt am Jakobinerhaus ein. Die Besichtigung dieses seltenen Hauses aus der Zeit Jakob I richtet sich danach, wer zuerst kommt. So ist eine Besichtigung nicht unbedingt sichergestellt. Das Ende dieses Weges liegt im Stadtmittelpunkt von Chipping Norton.




Der W. A. S. Weg


Der jüngste Wanderweg in Gloucestershire ist der W.A.S. (Weg außerhalb von Strout); dieser Weg umgeht die Gemeinde Strout. Für diesen 16 km langen Weg braucht man nur 5 Stunden, also eine ideale Entfernung für einen Tagesmarsch. Sie finden an 16 verschiedenen Punkten Hinweise, so dass es keine Missverständnisse gibt. Gute Wanderschuhe sind erforderlich, da das Gelände sehr unterschiedlich- ist.


Freuen Sie sich auf landschaftlich reizvolle Ausblicke jenseits von Strout und dem Deverow Hill. Der alte Friedhof von Strout und die Umgebung dienen wilden Tieren als lokales Naturreservat.


Cotswold Way


Sie lieben das Abenteuer? Dieser Weg führt durch den größten Teil der Landschaft in den Cotswolds. Er erstreckt sich über 164 km, beginnt in Bath und endet in Chippingham Camden. Ein Großteil des Weges besteht aus unberührter Natur und bemerkenswerten Städten. Sie finden aber auch viele Attraktionen entlang der Straße.






Das Sudeley Castle ist eines der wenigen Schlösser in England, das noch bewohnt ist. Wenn Sie sich das Schloss genauer ansehen wollen, sollten Sie das vorher planen. Um den höchsten Punkt in den Cotswolds zu erreichen, bleiben Sie auf dem Pfad in Richtung Cleeve Mountain. Beenden Sie in Urlaub mit einem wohlverdienten Getränk in Chipping Camden. Dann können Sie sich für einen Tag in einen der erstklassigen Cotswold- Bungalows zurückziehen.

28.10.13 08:42

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen