Meta





 

Tipps, wie Man auf Reisen Geld Sparen Kann

Es kann manchmal schwierig sein herauszufinden, wie viel Geld man auf einer Reise braucht. Es ist aber notwendig, wenn man nicht vorhat eine Bank zu überfallen. Natürlich kann man sich über Hotel- und Flugpreise im Voraus erkundigen. Wenn Sie jedoch ein neues Reiseziel ansteuern und nicht in einem all-inclusive Hotel absteigen, dann werden Sie nicht unbedingt wissen, was Sie ausgeben bis Sie am Ort eintreffen.

Wenn Sie in dieser Hinsicht Hilfe brauche, so können Sie auf unsere Tipps zurückgreifen. Wir haben einige Ideen für Sie um Geld zu sparen, so dass Sie im Budget bleiben und einen schönen Urlaub verleben werden.

Bargeld versus Kreditkarte


Die meisten Reisenden fragen sich ob es besser ist, Bargeld oder Kreditkarten mitzunehmen. Wahr ist, dass Bargeld im Ausland die bessere Wahl ist. Es ist einfach so bequem, da man es schnell für den Einkauf nutzen kann oder für Trinkgeld im Restaurant; auch hat man einen guten Überblick über das vorhandene Budget im Urlaub.

Kreditkarten haben angeblich den Vorteil, im Ausland Geld zu sparen, da kein Geldwechsel erforderlich ist. Man sollte aber daran denken, dass die meisten Kreditkartenfirmen und Banken bei jedem Gebrauch eine Gebühr erheben. Auch werden die Kreditkarten nicht überall akzeptiert. Geld damit abzuheben kann ebenfalls sehr teuer sein!

Essen Sie da wo es die Einheimischen tun

Tolle Restaurants stellen aus welchem Grunde auch immer gerade im Ausland eine Verlockung dar. Wenn man aber stets in Touristenrestaurants isst, so ist das keine gute Idee, um Geld zu sparen.


Aus Erfahrung wissen wir, dass Sie über´s Ohr gehauen werden, wenn Sie in einem der beliebten Urlaubsgebiete in einem der ausgefalleneren Restaurants essen, die oft von Touristen besucht werden. Deshalb ist es eine gute Idee herauszufinden, wo die Einheimischen essen. Das erfahren Sie am schnellsten, wenn Sie mit anderen Touristen sprechen, mit den Zugereisten und einfach die Augen offen halten.

Wechselkurse beachten

Schlechte Wechselkurse im Urlaub sind eine Garantie dafür, dass Sie Ihr Geld verlieren, was Sie eigentlich für Unterkunft, Essen, Trinken, Sehenswürdigkeiten usw. ausgeben wollten

Sie sollten deshalb mindestens die Hälfte Ihres Urlaubsbudgets vor der Reise umtauschen, da Wechselkurs im Ausland immer ungünstiger als zu Hause sind.

Orte zum Umtauschen

Das Wissen darum, wo man Geld wechseln sollte, scheint eine Binsenweisheit zu sein und doch werden Sie erstaunt sein, was man für Fehler machen kann. Eine gute Idee um Geld zu sparen ist es, schon vorher einen ordentlichen Betrag umzutauschen. Zu Hause bekommt man in der Regel einen besseren Kurs.

Vielleicht fragen Sie sich, wo die besten und die schlechtesten Plätze zum Geldumtausch sind. Auf der Straße zu wechseln oder auf dem sogenannten "Schwarzmarkt“ ist nicht immer die klügste Idee dafür.

Öffentliche Transportmittel nutzen



Zweifellos ist das Taxi eines der schnellsten und bequemsten Möglichkeiten, zum und vom Flugplatz zu gelangen. Aber die Preise für ein Taxi sind heutzutage unwirklich und dreimal so viel zu bezahlen ist es wirklich nicht wert. Fahren Sie mit dem Bus zum Flugplatz und Sie sparen richtig viel Geld oder noch besser, ein Freund bringt Sie dort hin.

20.9.13 09:38

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen